Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freitagsgottesdienst - Inklusiver Gottesdienst in ganz besonderer Art und Weise mit der Vorstellung der neuen Konfirmand*innen

MÄR
25

Freitagsgottesdienst - Inklusiver Gottesdienst in ganz besonderer Art und Weise mit der Vorstellung der neuen Konfirmand*innen


Datum Freitag, 25. März 2022, 18:30 Uhr
Standort Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7, 12351 Berlin
Mitwirkende
Pfn. Nora Rämer
Freitagsgottesdienst - Inklusiver Gottesdienst in ganz besonderer Art und Weise mit der Vorstellung der neuen Konfirmand*innen

Menschen sind verschieden. Sie se- hen unterschiedlich aus und haben vielfältige Fähigkeiten. Wir sind Gott wichtig und wertvoll, so verschieden wir auch sind. Das gibt allen Men- schen ihre Würde.

Die Konfirmand*innen haben darü- ber gesprochen und überlegt, was Menschen in ihrer Unterschiedlich- keit brauchen, um miteinander leben zu können. Sie haben erfahren, dass es gemeinsam oft besser gelingt als alleine. Dass es gut ist, einander zu haben und dass wir uns gegenseitig unterstützen und stärken können. Dass wir nicht alleine auf dem Weg sind.

„Gut, dass wir einander haben, gut, dass wir einander seh‘n. Sorgen, Freude, Kräfte teilen und auf einem Wege geh‘n.

Gut, dass wir nicht uns nur haben, dass der Kreis sich niemals schließt und dass Gott, von dem wir reden, hier in unsrer Mitte ist.“

So heißt es in dem Lied, das wir mit Ihnen singen möchten. Die Konfir- mand*innen, die in diesem Januar ihre Konfirmandenzeit begonnen ha- ben, haben diesen Gottesdienst mit vorbereitet und feiern mit uns ge- meinsam. Seien Sie herzlich willkom- men an diesem Freitagabend!

Ab 18 Uhr treffen wir uns zum Musi- zieren und Einsingen. Ab 18.30 Uhr beginnt mit dem Glockenläuten der Gottesdienst.