Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freitagsgottesdienst in Dreieinigkeit

SEP
25

Freitagsgottesdienst in Dreieinigkeit


Datum Freitag, 25. September 2020, 18:30 Uhr
Standort Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7, 12351 Berlin
Mitwirkende
Pfn. Rämer, Pfn. Singha-Gnauck
Freitagsgottesdienst in Dreieinigkeit

„VERTRAUT DEN NEUEN WEGEN AUF DIE DER HERR UNS WEIST“

Bei gutem Wetter feiern wir diesen Freitagsgottesdienst im Freien – auf unserem Grundstück gegenüber den Häusern Lipschitzallee 9-15.

Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr uns weist – heißt es in dem Lied aus unserem Gesangbuch. Gott ist mit seinen Menschen, mit uns, auf dem Weg. Das heißt auch immer, sich auf den Weg machen und an einem anderen Ort ankommen und Neues anfangen. Auch Pfarrer*innen machen sich auf den Weg – zu den Menschen, in ihren Gemeinden, wie auch zu ganz neuen Aufgaben. In diesem Gottesdienst wird es um neue Wege, Abschiednehmen und Ankommen gehen. Und alles im Vertrauen darauf, dass Gott mit auf dem Weg sein wird und wir, seine Menschen, ein Segen für Seine Erde sein sollen.

Feiern auch Sie mit uns diesen Gottesdienst, singen und beten Sie mit, denn wie heißt es am Ende unseres Liedes:
Wer aufbricht, der kann hoffen
in Zeit und Ewigkeit.
Die Tore stehen offen.
Das Land ist hell und weit.

Ab 18 Uhr treffen wir uns zum Einsingen.

Um 18.30 Uhr beginnt mit dem Glockenläuten der Gottesdienst.

Es freuen sich auf Sie

Ihre Pfarrerinnen Karin Singha-Gnauck, Nora Rämer und die mitwirkenden Musiker*innen und Sänger*innen