Sonntag, 31. Mai 2020, 11:00 Uhr

Pfingsten: „..da war ich Feuer und Flamme!“ - "Die sind ja betrunken"

Beschränkt das kontrollierte Verhalten durch die Corona-Maßnahmen nicht jegliche Begeisterung?

Und wer begeistert ist, braucht Mut. Denn andere denken nicht immer gut über einen.

Pfingsten 2020? 

Ich bin gespannt, was wir erleben werden - Gott können wir alles zutrauen.

Bitte kommen Sie mit Mund-Nasen-Schutz, Neugierde und einem Zettel, auf dem Ihr Name, Adresse und Telefonnummer stehen.

Ihre Pfarrerin Karin Singha-Gnauck

Mitwirkende
Ort Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7, 12351 Berlin