×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Mittwoch, 15. Januar 2020, 19:00 - 22:00 Uhr

„Das geheime Leben der Worte“  

Ort: Phillip-Melanchthon-Kapelle Orchideenweg 75 , 12357 Berlin 

  Mittwoch, den  15.01.2020       19.00 Uhr

  Das geheime Leben der Worte ist ein spanischer Spielfilm von Isabel Coixet aus dem Jahr 2005, in dem die emotionalen und physischen Verletzungen einer Frau und eines Mannes aufgerollt werden, die am Ende zueinanderfinden.

Hanna arbeitet seit vier Jahren in einer Fabrik in Nordirland – ohne Urlaub, ohne Krankheitstage, nie unpünktlich. Schließlich wird sie von ihrem Chef für einen Monat in den Urlaub geschickt. Sie fährt allerdings nicht wie vorgeschlagen in die Sonne, sondern an die englische Nordseeküste. Dort wird die einsame, schüchterne Frau Zeugin eines Telefonats. Eine Krankenschwester wird für einen schwer Verletzten auf einer Bohrinsel gesucht. Sie meldet sich und gibt zu erkennen, dass sie ausgebildete Krankenschwester ist.

(Wikipedia.de)

 

Wir beginnen um 19.00 Uhr mit einem kleinen Imbiss und werden dann in den Film eintauchen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit über den Film ins Gespräch zu kommen oder „nur“ bei Essen und Trinken beieinander zu bleiben.

Viele Grüße Karsten Böhm, Diakon

Ort Philipp-Melanchthon: Gemeindesaal, Orchideenweg 77, 12357 Berlin