Osterkerzen

Osterkerzen


# Aktuelles
Veröffentlicht von Karin Singha-Gnauck am Freitag, 24. April 2020, 18:47 Uhr
© Inge Keim

Unsere Osterkerzen sind auch in diesem Jahr wieder von Frau Inge Keim gestaltet worden. Ihr sei herzlich gedankt!

Lesen Sie hier die Gedanken zu den Osterkerzen 2020

„Im Anfang erschuf Gott Himmel und Erde. Die Erde aber war wüst und leer und Finsternis lag über der Urflut und Gottes Geist schwebte über dem Wasser. Und Gott sprach: Es werde Licht und es ward Licht.“ Genesis 1-3

So beginnt die Schöpfungsgeschichte. Und das spiegelt sich im Motiv der Osterkerze wider: Das Licht umstrahlt die Finsternis und breitet sich aus. Dafür stehen die Farben Gelb/Orange und der Kreis. Die Farben Blau, Braun/Orange und Grün deuten Himmel und Erde an und die Wellen das Meer. Die weitere Belebung der Schöpfung wie Gestirne, Flora und Fauna und die Krönung der Schöpfung, der Mensch, bleiben der Fantasie überlassen. Aber in der vertikalen und horizontalen Bewegung lässt sich unschwer auch ein Kreuz erkennen und damit ein Bezug zum Neuen Testament und zum Ostergeschehen. Alpha und Omega sind ein Symbol für Anfang und Ende, damit für das Umfassende, für Gott und Jesus Christus, beide als Schöpfer und Vollender der Welt.