Unsere Kapelle leuchtet

Unsere Kapelle leuchtet


# Aktuelles
Veröffentlicht von Karin Singha-Gnauck am Freitag, 24. April 2020, 18:33 Uhr
© Karin Singha-Gnauck

Unsere Fenster leuchten in der Philipp-Melanchthon-Kapelle 

für Menschen, 

die unter Krankheit, Gewalt, Krieg, Verfolgung und Not leiden.

Wir suchen nach Gottes Nähe
und seiner heilsamen Kraft. 

Auch wenn die Kapelle zur Zeit der Pandemie geschlossen bleibt,
steht sie für die Nähe Gottes,
die an jedem Ort erfahrbar ist.

Unsere Kapelle leuchtet zur Beruhigung der umliegenden Häuser durch LED-Kerzen.


Unser Abendgebet steige auf zu dir, Herr,
und es senke sich auf uns herab
dein Erbarmen.
Dein ist der Tag,
und dein ist die Nacht.
Lass, wenn des Tages Schein vergeht,
das Licht deiner Wahrheit uns leuchten.
Geleite uns zur Ruhe der Nacht
und vollende dein Werk an uns
in Ewigkeit.
Amen